Prävention bei Missbrauch oder Gewalt

Aufgrund der in der letzten Zeit bekannt gewordenen Verdachtsfälle des Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen in Erziehungseinrichtungen hat das Kultusministerium alle Schulen aufgefordert, eine Liste mit AnsprechpartnerInnen zu veröffentlichen, an die sich mögliche Betroffene in solchen Fällen wenden können.

Für unsere Schule stehen hierfür bereit:

Außerhalb unserer Schule gibt es folgende Anlaufstellen und Beratungsangebote:

  • Beauftragte der Polizei für Frauen und Kinder, Polizeidirektion Mittelfranken, Frau Krämer und Frau Geyer (Telefon: 0911 - 2112-1344)
  • die Staatliche Schulberatungsstelle für Mittelfranken (Telefon: 0911- 58 676-10)
  • Jugendamt der Stadt Nürnberg: Telefon: 0911 - 231- 55 87
  • Kinderschutzbund, Kreisverband Nürnberg e. V.: Telefon: 0911- 929190-00
    Hotline Frühe Hilfen & Kinderschutz | Kinder- & Jugendnotdienst
    Fon: 0911 231-3333 (Erreichbar rund um die Uhr, Reutersbrunnenstraße)